Garagentypen: Gemauerte Garage, Fertiggarage oder Carport? Sie haben die Wahl!

ARH_Garage_Banner-300x250-Fragebogen

Hausbesitzer, die sich zum [Bau einer Garage->garage-bauen] entschlossen haben, können vom großen Angebot des Marktes profitieren. Dabei gibt es im Grunde drei Basismodelle: Die konventionell gemauerte Garage (die wie ein gemauertes Wohnhaus vom Bauunternehmer erstellt wird), die Fertiggarage in vielen Variationen und das [Carport->home]. Wenn Sie eine preiswerte Garage bevorzugen, sind die [Blechgaragen->blechgarage] der neuen Generation ein guter Tipp. Diese Fertiggaragen sind enorm strapazierfähig und auf einen langjährigen Einsatz vorbereitet.

Praktisch und kostengünstig: Die Blechgarage als Fertiggarage

Eine Blechgarage können Sie als Einzelgarage, aber auch als [Doppelgarage->doppelgarage] erhalten. Es gibt sie in einfacher Ausführung oder im chicen Outfit mit Kunstharz-Außenputz. Eine solch verputzte Blechgarage vermittelt den Eindruck, als wäre sie massiv gemauert. Oder wie wäre es mit einer [Betonfertiggarage->betonfertiggarage]? Diese wird komplett vom Herstellerbetrieb an den Bauplatz geliefert und besteht in den meisten Fällen aus zwei Teilen: Dem Garagenkörper und der Bodenplatte. Die Garagentore sind schon ab Werk montiert. Aus diesem Grund erfolgt die Aufstellung einer Betongarage in wahrer Rekordzeit – meist ist diese schon in einer Stunde komplett montiert.

Das Carport: Die günstige Alternative zur Garage

Viele Hausbesitzer entscheiden sich aber auch alternativ zur Garage oder Fertiggarage für einen [Carport->carports]. Diese „Holzgarage“ ist im Grunde eine dekorative, halboffene Konstruktion, die dem Auto durch die sicher abgeschirmte Wetterseite hervorragenden Schutz bietet. Diesen beliebten [Autounterstand->autounterstand] gibt es in vielen Variationen: Als [Stahlcarport->stahlcarport], [Doppelcarport->doppelcarport], Einzelcarport, Reihencarport usw. Der Grund für die Beliebtheit von Carport findet sich im günstigen Preis und im Umstand, dass ein Carport – im Gegensatz zur Garage – auch auf einer Grünfläche errichtet werden darf.

.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.